Du bist hier / Sie sind hier: Home / Was ist JUMINA?? / Organigramm

Das JUMINA-Organigramm

Hier kannst Du sehen und nachlesen,  wie das Projekt JUMINA organisiert ist.
Wer macht was? Mit wem arbeitet JUMINA zusammmen? 

Hier kriegst Du alle Antworten!

Hast Du Fragen?

Hier ist die direkte Verbindung zu uns!

(069) 669.687.53

e.camoni@jumina.de


Wie ist JUMINA aufgebaut?

Lenkungsgruppe:
Bietet die finanzielle Förderung
Trifft Entscheidungen über richtungsweisende Projektentwicklungen
Ist zuständig für das inhaltliche und finanzielle Controlling der Maßnahmen

Koordinationsstelle:
Sichert im Auftrag des Schulamts das besondere Augenmerk auf  
die 
Förderung von nicht-deutschen Jugendlichen und ihrer Potenziale
Ist verantwortlich für die Umsetzung des Projekts
Gibt den Finanzgebern Rechenschaft über das Projekt ab

Projektleitungsteam:
Bringt auch durch den eigenen Migrationshintergrund diesen Aspekt in die 
inhaltliche Ausgestaltung des Maßnahmenpakets ein
Bildet die Brücke zwischen Lehrkräften, Schulleitung und Lenkungsgruppe
Vermittelt die Strategien zur Erreichung der Ziele

Projektkoordination:
Ist für die Organisation der Aktivitäten verantwortlich
Ist zuständig für die Kommunikation mit den JUMINA-Lehrern

JUMINA-Lehrer/innen:
Jeder dieser Lehrer arbeitet an einer Stammschule, betreut aber einzelne Kurse
auch an anderen Schulen

Durch seine Arbeit entwickelt das JUMINA-Team eine funktionierende Partnerschaft zwischen den Schülern, den Schulen, den Eltern und den Betrieben. Diese Partnerschaften sind nötig, damit diese wichtigen Akteure zusammenarbeiten, um Jugendlichen einen gelungenen Übergang von der Schule in den Beruf zu ermöglichen